Meine Herbst-Agenda 2014

Im Herbst 2014 wartet ein gerĂŒtteltes Programm an Referaten und Kursen auf mich. Hier die Uebersicht der Aussenauftritte (ausserhalb der UniversitĂ€tsveranstaltungen).

images2

29.8.2014 Hochschule Luzern
Referat und Diskussion zu „FĂŒhrungsarbeit an der Schnittstelle zu Politik, Verwaltung und Oeffentlichkeit“

5.9.2014 Wirtschaftsforum SĂŒdostschweiz, Chur
Einleitungsreferat zu „Elite/Basis-Konflikte in Wirtschaft und Politik: Was ist Sache, und was sind die GrĂŒnde dafĂŒr?“

6.9.2014 Alumni Harvard Business School, Davos
Referat und Diskussion zu „Gelebte und bedrohte Werte der Schweiz“

9.9.2014 Burgergemeinde Bern
Moderation der Podiumsdiskussion im Rahmen der Buchvernissage zu „Dunkle Macht?“, der neuen Monografie ĂŒber die Berner Burgergemeinde

11.9.2014 KPM UniversitÀt Bern
Kursmnodul „Politische Kampagnen und ihre Wirkungen“

12.9.2014 ZHAW Winterthur
Kursmodul im CAS Politische Kommunikation „BĂŒrger/BĂŒrgerin und Demoskopie“

16.10.2014 Furrer, Hug & Partner Bern
Referat und Diskussion: „1 Jahr vor den eidg. Wahlen“.

15.10.2014 Verbandsmanagement-Institut, UniversitÀt Freiburg, Saanenmöser
Kursmodul zu „Lobbyismus in Theorie und Praxis“

17.10.2014 BWD Bern
Kursmodul zu „Demokratietheorie fĂŒr GemeindepolitikerInnen“

23.10.2014 Wirtschaftsforum Oberaargau
Eröffnungsreferat zu „Vertrauensschwund in Eliten? Was ist Sache, und was kann man verbessern?“

30.10.2014 Vindonissa Museum, Windisch
Eröffnungsreferat zur Ausstellung „Röschtigraben heute“

Die Liste wurde bis Ende Oktober gefĂŒhrt. Weitere Veranstaltungen können hinzu kommen.

Claude Longchamp