Die LektĂŒre der politischen Wesen.

Rund 200’000 Besuche hatte dieses Blog 2009. Zirka doppelt so viele Seiten wurden dabei konsultiert. In einem Drittel der FĂ€lle war es die jeweilige Hauptseite. Zwei Drittel der Besuche steuerten eine Rubrik an oder hatten einen der BeitrĂ€ge zum Ziel.

platon10

Entscheidend ifĂŒr die Nutzung eines Beitrags ist das allgemeine Google-Rating. Hinzu kommen Verlinkungen auf anderen Seiten. Sie bringen punktuellen traffic; gelegentlich bleiben die BesucherInnen lĂ€nger hĂ€ngen. Die regelmĂ€ssige Kundschaft ist recht klein, dafĂŒr auch recht treu. Sie kommt im Wochenrhythmus ein- oder mehrmals vorbei, um das Neueste zu konsultieren. Diskussionen flackern leider nur dann auf, wenn tagesaktuellen Themen behandelt werden. Die Nutzung der BeitrĂ€ge wird von Kommentaren nur beschrĂ€nkt beeinflusst.

Wichtiger ist es hier, eine klare Themen-Nische auf dem Web besetzt zu haben, sodass die speziell Interessierten auf zoon politicon vorbei schauen kommen. Die verschiedenen BeitrĂ€ge zur den Hochrechnung fĂŒr die SRG sind ein typisches Beispiel dafĂŒr.

Was sonst noch hÀufig konsultiert wurde, zeigt die nachstehenden Zusammenstellung.

20 BeitrÀge, die 2009 am meisten aufgerufen wurden

1. Samuel Schmid im Tief oder Keine Volkswahl des Bundesrates (ca. 2500 Aufrufe 2009)
2. Meine top ten Liste Buchliste zur politischen Kommunikation (ca. 1900)
3. Sind wir Menschen alle ein rreemm? (ca. 1200)
4. Die Schweiz ist das 25. Land des Schengener Abkommens (ca. 800)
5. 13 GrĂŒnde warum Obama PrĂ€sident wird (ca. 700)
6. Politologie fĂŒr die ZeitungslektĂŒre (ca. 650)
7. Freiheiten und Demokratie weltweit vermessen (ca. 600)
8. Die Vorbereitung der Hochrechnung zu PersonenfreizĂŒgigkeit (ca. 500)
9. Demokratie-Muster (ca. 500)
10. Boulevard-Demoskopie (ca. 500)

11. Hochrechnung von Abstimmungen (ca. 450)
12. Die glÀsernen ParlamentarierInnen (ca. 450)
13. Hochrechnungen zum Abstimmungssonntag (ca. 400)
14. Das Tableau der Bundesratswahlen (ca. 400)
15. Warum Julia Onken fĂŒr die Minarett-Initiative ist (ca. 400)
16. Reimann – der Zukunftstyp des nationalkonservativen Politikers (ca. 400)
17. Samuel Huntington, Autor von „Kampf der Kulturen“, verstorben (ca. 350)
18. BefĂŒrworter der Minarett-Initiative waren besonders mobilisiert (ca. 350)
19. Der grosse politische Kompass (ca. 350)
20. Anonyme Beamte, Journalisten und Politologen proben den Regierungssturz (ca. 350)

Wenn mein Wille, ein politisches Wesen zu sein, nicht nĂ€chlĂ€sst, gibt’s auch 2010 wieder zahlreiche BeitrĂ€ge zu Themen, die einen Politikwissenschafter oder eine Politikwisenschafterin in der Praxis vielleicht etwas angehen oder von Nutzen sein können.

Es wĂŒrde mich freuen, Sie und andere mehr weiterhin zu meinen LeserInnen zĂ€hlen zu dĂŒrfen!